Nach oben

Informationen zu den Corona-Bestimmungen

Liebe Familien, aktuelle Informationen zum Kita-Betrieb in Zeiten von Corona finden Sie hier:

Wir haben viel vor

18. April 2021

Hallo liebe Eltern, liebe Kinder und liebe Interessierte,

Hier sind wir wieder, nach einer langen Pause, in der wir aber nicht geschlafen, gefaulenzt oder aber gar keinerlei Spaß und Freude gehabt haben.  Nein,aber es gab so viele Herausforderungen und da ist unsere Homepage in den Dornröschenschlaf verfallen.

Nun wollen wir Euch aber wieder regelmäßig mit neuesten Nachrichten und interessanten Themen versorgen und auf dem Laufenden halten.

Und heute geht es Los.....................

Zunächst einmal werden wir Euch allen berichten, was in der nächsten Zeit in unserer Kita los sein wird und was es Neues gibt. Bald werden wir auch Fotos zeigen können, das muss aber noch ein wenig warten...

Los geht's.................

 

Brekdance in der Kita

Seit Januar tanzt bei uns "Silvio Valiani", von uns Siva genannt, mit allen Kindern ab 3 Jahren jeden Donnerstag " Breakdance "in unserer Turnhalle. Das ist jedes Mal ein riesen Spaß für alle. Die Kinder freuen sich immer schon auf Siva, der nicht nur toll Brakdance tanzen kann, sondern auch enorm lustig ist und neben viel Freude, kommen alle mächtig in's Schwitzen und lernen so manchen Trick. Mittlerweile wollen so viele Kinder mitmachen, dass wir eine vierte Gruppe aufgemacht haben.

Wenn es Corona erlaubt, plant Siva eine Aufführung für die Eltern im Sommer auf unserem Hof. Also Daumen drücken...

 

 Gebärdensprache in der Kita

Unsere Mitarbeiter*Innen nehmen jetzt einmal die Woche an einem Seminar für "Gebärdensprache in der Kita" teil.

Wir haben so viele Kinder von klein bis größer, die uns so viel zu erzählen haben, uns gerne Fragen stellen möchten, aber nicht für uns verständlich sprechen können.

Das macht alle manches Mal sehr traurig und wir können so manchen Wunsch nicht verstehen und so manches kleine Herz nicht trösten, weil wir es nicht verstehen.

Deshalb wollen wir nun anhand von Gebärden, die wir alle im Alltag immer wieder anwenden können, eine gemeinsame für uns alle verständliche Sprache integrieren und sie als Unterstützung zum besseren Verstehen einsetzen.

Wir sind alle sehr gespannt darauf, wie uns dies gelingen wird. Schauen Sie mal, ob Ihre Kinder vielleicht schon bald die eine oder andere Gebärde mit nach Hause bringen...

 

Unser Außengelände wird verschönert

Pünktlich zum Frühjahr werden wir unser tolles Außengelände verschönern. Die ersten Vorbereitungen sind schon in vollem Gang.

Der Hof wird von dem Winterschmutz befreit.

Wir werden einen neuen großen Container bekommen. Dort haben dann all unsere Fahrzeuge und Außenspielgeräte endlich Platz, damit wir schnell an sie heran kommen, wenn wir mit ihnen spielen wollen.

Nächste Woche bekommen wir neue Tische und Bänke, dann können wir auch draußen essen und malen oder andere schöne Dinge am Tisch spielen.

Eine neue Matschecke wird extra für uns gebaut, denn wir matschen sehr, sehr gern.

Und damit es noch viel schöner wird, haben wir am 27.04. unseren Gartentag. Dann werden wir viele, viele Blumentöpfe mit Blumen bepflanzen und große Töpfe sollen auf unserem Hof stehen.

Wir freuen uns schon darauf, wenn alles ferig ist.

Auf unserem Spielplatz werden zwei große Sonnensegel aufgebaut, damit wir alle vor der Sonne geschützt sind. Und all unserer Spielgeräte wurden überholt, damit uns nichts passieren kann.

 

Natürlich gibt es noch viele weitere Ideen...

Wir werden uns nämlich in diesem Jahr mit dem Thema " Ernährung " auseinandersetzen.

Dazu gibt es sicher viel zu erzählen und berichten.

Und zu unserem Gartentag werden wir viele Bilder machen, die Ihr dann alle sehen könnt.

Bis Dahin bleibt alle gesund und genießt die warme, helle Frühlingssonne und die blühenden Blumen und die vielen kleinen Tierchen, die uns nun wieder erfreuen....

Zurück