Nach oben

Informationen zur vorübergehenden Kita-Schließung

Liebe Familien,
Informationen zur Kita-Schließung wegen des Coronavirus finden Sie hier:

Unsere Räumlichkeiten

Unsere sechs Gruppen haben alle eigene Gruppenräume.

In den eigenen Gruppenräumen, fnden die Morgenkreise statt, dort werden Projekte und Aktionen durchgeführt und die Kinder können ihren Ideen im freien Spiel nachgehen.

Unser Krippenbereich

In unserem Krippenbereich haben wir neben den Gruppenräumen zwei Schlafräume mit kindgerechten Hochebenen, die auch außerhalb der Schlafenszeit genutzt werden können. In einem Schlafraum findet man eine gemütliche Ecke für Bilderbuchbetrachtungen.

Ebenfalls gibt es in der Krippe einen Bewegungsraum. Auf der kleinen Kletterwand wie auch auf der Schaukel und mit vielen Materialien zum Bauen, Klettern, Durchkriechen, Rüberpringen können unsere Krippenkinder ihren Bewegungsdrang ausleben.

Unser Elementarbereich

Auf den zwei Etagen des Elementarbereichs stehen den Kindern neben den Gruppenräumen zwei Ateliers zum Basteln, Malen, Kleben und Gestalten zur Verfügung sowie eine Puppenecke für Rollenspiele, in der man sich nach Herzenslust verkleiden kann. Kleine Architekten können ihre Türme und Burgen in den Bauecken bauen und in unserer Kinderbibliothek finden sich unzählige Bücher für gemütliche Bilderbuchbetrachtungen. Um dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht werden zu können, haben wir einen großzügigen Bewegungsraum: Toben, Klettern, Schaukeln, Springen – alles ist möglich.

Das Bistro wird sowohl für das Frühstück, das Mittagessen und die Snackpause genutzt, dort finden aber auch Angebote statt.

Spielen, Entdecken und Lernen

Alle Räume sind so gestaltet, dass sie zum Spielen und Entdecken einladen und die Kinder immer wieder Anregungen zum Lernen finden. Bücher und Spielmaterialien sind für alle zugänglich.